Grundbuchauszug Online Anfordern, Beantragen & Bestellen

Beantragen Sie jetzt mit nur einem Mausklick Grundbuchauszug, Bebaungsplan oder Liegenschaftskarte und erhalten Sie Ihre Auszüge direkt per E-Mail. Mithilfe von MeinGrundbuchauszug.de vermeiden Sie unnötige Behördergänge und sparen gleichzeitig Zeit.

Unsere Vorteile

  • Manuelle Prüfung und Freigabe der Anträge von unseren Experten
  • Automatische Erfassung des Zuständigkeitsbereich und Amtszuweisung
  • Garantierte Bearbeitung Ihres Antrags innerhalb von 24 Stunden (gilt nur Werktags)

Wir bieten an

  • Keine Registrierung, kein Behördengang und sichere Bezahlung
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung – für ganz Deutschland
  • Amtliche und offizielle Dokumente – Zustellung direkt per E-Mail
Astrid K. meint: "Durch meine Behinderung sind Behördengänge sehr anstrengend, dank dieser Website konnte ich meinen Antrag online ausfüllen und absenden."

Dokumente online anfordern – So funktionierts

image
Mithilfe von MeinGrundbuchauszug.de können Sie online und kinderleicht Grundbuchauszüge, Liegenschaftskarten oder Bebauungspläne anfordern. Nachdem Sie unser Formular ausgefüllt haben, übermitteln wir Ihnen umgehend die entsprechenden Auszüge per E-Mail. Einfach, schnell und bequem.
Click

Bei uns sind Ihre Informationen sicher

  • Master Card
  • Visa

Grundbuchauszug: Einsichtsnahme im Grundbuch

Sie verfügen über eine Immobilie oder möchten eine Immobilie erwerben? In diesem Fall kommen Sie um die Einsichtsnahme im Grundbuch nicht herum. Es gibt viele Gründe einen Grundbuchauszug anzufordern, in den meisten Fällen bei Inanspruchnahme eines Kredites oder für Interessenten beim Verkauf einer Immobilie. Der Grundbuchauszug muss schriftlich bei den zuständigen Grundbuchämtern angefordert werden, der Antragssteller muss über die Berechtigung, die zur Einsicht erforderlich ist, verfügen. Auch wenn das Grundbuch mittlerweile teilweise elektronisch geführt wird, können Privatpersonen nicht auf die Online-Datenbank zugreifen, dieses Recht ist Notaren, Rechtsanwälten und Behörden vorbehalten. Aufgrund des Datenschutzes ist die Einsichtsnahme im Grundbuch eingeschränkt, allerdings bringt die rechtliche Unbestimmtheit des berechtigten Interesse viele Probleme mit sich, das Grundbuchamt muss überzeugt werden das dass berechtigte Interesse besteht, hierfür müssen sachliche Gründe dargelegt werden.

Wer darf einen Grundbuchauszug anfordern:

Um einen Grundbuchauszug anfordern zu können, müssen Sie über ein berechtigtes Interesse verfügen

Berechtigtes Interesse für die Einsichtsnahme im Grundbuch:
  1. • Sie sind Eigentümer
  2. • Für Sie ist ein Recht im Grundbuch eingetragen (z.B. Hypothek, Dienstbarkeit, Wegerecht, Auflassungsvormerkung)
  3. • Sie verfügen über ein berechtigtes Interesse (Kaufvertrag, Erbschein, Vollstreckungsbescheid, Sonstiger Nachweis)
  4. • Sie besitzen eine unterschriebene Vollmacht vom Eigentümer